aussiecrazy
aussiecrazy

Sansa x Mitch

 

Beide Würfe wohnen nun dauerhaft zusammen. Nachts in einem großen Auslauf in der Diele und wenn das Wetter mitspielt machen sie den Garten unsicher. Sie sind nun 7 und 8 Wochen alt. Die erste Impfung und das Setzen des Chip haben sie tapfer ertragen. Nun steht nur noch die Augenuntersuchung an und dann können die ersten langsam ausziehen.  

Roxy unser Flaschenkind können wir einfach nicht in die weite Welt schicken. Sie zieht nicht weit weg und bleibt bei meiner Schwester, damit wir sie regelmäßig sehen können. Sie hat sich toll entwickelt und hatte mit 7 Wochen 970 Gramm. Sie wird nicht groß, aber sie weiß sich zu behaupten. 

 

 

Schon 4,5 Wochen sind die Welpen. Die Zeit rennt. Sie toben schon draußen mit den "Großen", sind das zweite Mal entwurmt und stehen auf Rindfleischbällchen.

Roxy unser Flaschenkind mischt mit 670 Gramm aktuell, wild mit. Wir sind sehr froh, dass sie aus dem gröbsten raus ist. Abgeben können wir sie nicht, da sie sich wirklich ins Herz geschlichen hat. Sie bleibt in der Familie. 

 

Sansa´s Wurf ist nun auch schon 10 Tage. Auch Pennbacken und für Einzelshootings war keiner zu motivieren. Vielleicht nächste Woche. 

 

Sansa hat einen gesunden und munteren Wurf geboren. Sie ist eine tolle Mutter. Sie hat den kleinen Smurf aus Lexi´s Wurf ohne zögern adoptiert. Daher sind auf den Bildern teilweise fünf Welpen zu sehen. 

News 2020

Deckhengst Smartest Little Cat by High Brow Cat

Frischsperma

REDUZIERTE DECKTAXE

Welpenbilder akutalisiert am 08.06.2020